Termine für das Blutspenden 2019

Spenderblut ist für viele Menschen überlebenswichtig. Jeden Tag werden in Bayern ca. 2.000 Blutkonserven benötigt. Derzeit spenden in Bayern nur etwa 7% der Bevölkerung, aber jeder Dritte ist einmal in seinem Leben auf ein Blutprodukt angewiesen. Mit modernen Verarbeitungstechniken können Blutspenden in ihre Bestandteile zerlegt werden und so bis zu drei Patienten helfen.

Blut spenden kann man vom 18. bis zum vollendeten 64. Lebensjahr, wenn man gesund ist und nach dem Ausfüllen des Fragebogens sowie bei der Untersuchung des Arztes beim Blutspendetermin vor Ort keine Gründe für einen Ausschluss festgestellt werden. Darüber hinaus muss man mindestens 50 kg wiegen.

Als Erstspender sollte man nicht älter als 64 Jahre alt sein. Frauen können viermal, Männer sogar sechsmal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Mindestabstand von 55 spendefreien Tagen eingehalten werden, um einem Eisenmangel vorzubeugen. Damit die Blutspende gut vertragen wird, ist es wichtig im Voraus ausreichend zu essen und zu trinken. Eine vorherige Anmeldung oder Untersuchung durch Ihren Hausarzt ist nicht nötig!

Helfen Sie mit, den Mangel an Blutkonserven zu beheben. Merken Sie sich diese Termine vor:

Mittwoch, 20. Februar 2019
Donnerstag, 16. Mai 2019
Dienstag, 6. August 2019
Mittwoch, 27. November 2019

Das bewährte Team des Bay. Roten Kreuzes steht Ihnen jeweils von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Bürgerhaus Nordendorf, Schäfflerstraße 27 zur Blutabnahme bereit.